Logo der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Diedorf-Fischach

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Diedorf - Fischach

Startseite

Mädelchor Saalfeld

Freitag 18.10.2019, 19 Uhr, Eintritt frei
Immanuelkirche Diedorf

Mädelchor Saalfeld

Knabenchöre kennt man: die Domsingknaben, die Windsbacher, die Regensburger Domspatzen. Aber was ist ein Mädelchor? Ja es gibt auch reine Mädchenchöre. Einer der ältesten und bekanntesten in Deutschland ist der Mädelchor Saalfeld, der neben den „Thüringer Sängerknaben“ in Saalfeld beheimatet ist. Der Mädelchor hat sogar schon ein Konzert im Bundekanzleramt in Berlin gegeben. Die Mädel proben mehrfach in der Woche, haben Stimmbildung und lernen Instrumente. Der musikpädagogische Ansatz ist dem Konzept der Augsburger Domsingknaben zu vergleichen. Früher zu DDR-Zeiten ganz unter Obhut der evangelischen Kirche, sorgt heute ein „joint venture“ für das Fortbestehen: Die Stadt Saalfeld beteiligt sich an diesem einmaligen Musik-Projekt.

Den bis in die Reformationszeit zurückliegenden engen Beziehungen und Partnerschaften der Evangelischen von Saalfeld mit Evangelisch Heilig Kreuz Augsburg verdanken wir nun die Möglichkeit, dass der Mädelchor Saalfeld auf seiner Konzertreise auch in Diedorf Station macht. Die Leitung hat Chordirektor und Kirchenmusiker Andreas Marquardt.

www.kirchenmusik-saalfeld.de

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2019

Unsere nächsten Gottesdienste:





















 

Unsere nächsten besonderen Veranstaltungen:





















© Evang.-Luth. Kirchengemeinde Diedorf - Fischach 2010 - 2019