Logo der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Diedorf-Fischach

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Diedorf - Fischach

Startseite

Gottesdienst erleben

am Sonntag, 20. Oktober 2019, 10.00 Uhr
Immanuelkirche Diedorf

Gottesdienst erleben 2018

Kirchengemeinden in der Region Nord-West des evangelisch-lutherischen Dekanates Augsburg freuen sich auf die Aktion "Gottesdienst erleben" am 20. Oktober 2019. Unter dem Motto "Du hast uns gerade noch gefehlt" sollen in besonderer Weise Menschen eingeladen werden, die schon lange nicht mehr, oder noch nie einen Sonntagsgottesdienst besuchten.

Damit nehmen diese Gemeinden an einer deutschlandweiten Aktion teil, die die EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) durchführt. Die Idee kommt aus Großbritannien, wo die Anglikanische Kirche seit vielen Jahren sehr erfolgreich zum "Back to Church Sunday" einlädt. Dort werden die Gemeindeglieder ermutigt Freunde, Bekannte und Nachbarn zu etwas einzuladen, was ihnen selbst viel bedeutet. Die Anglikanische Kirche hat damit erstaunliche Erfahrungen gemacht und inzwischen ist der Funke auf viele Länder und Kirchen weltweit übergesprungen.

Die Gottesdienstangebote der Kirchengemeinden in und um Augsburg werden ganz unterschiedlich sein. Einige Gemeinden laden zu einem traditionellen Sonntagsgottesdienst ein, andere zu familienfreundlichen Angeboten, wieder andere zu besonderen musikalischen oder modernen Gottesdienstformaten.

Wir in Diedorf feiern einen Jazzgottesdienst mit dem Werner Hauser Quintett und dem Stepptänzer Klaus Bleis..

Jazzgottesdienste haben in der Immanuelkirche inzwischen eine gute Tradition. Das Werner Hausen Quintett ist in der Nürnberger Jazz-Szene eine Nummer und kommt mit einer ganz besonderen Jazzmesse nach Diedorf. Der Pianist Werner Hausen, Kopf der Formation, schreibt dazu: "Aus Dankbarkeit über eine knapp überlebte Herzkrankheit habe ich den schon lange gehegten Plan, geistliche Musik zu schreiben, in die Tat umgesetzt und diese Messe geschrieben… Herausgekommen ist ein Werk in meiner ganz persönlichen musikalischen Sprache, also Jazz, Blues und 'benachbarte' Genres. [...] Wie sich das für eine Jazzkomposition gehört, ist ein angemessener Teil an Improvisation mit dabei." Neben der klassischen Jazz-Besetzung Schlagzeug, Bass, Klavier gehören eine Sopranistin und ein Saxophon zur Band. In einigen Passagen wird auch der weltweit bekannte Stepptänzer Klaus Bleis auftreten. Er ist u.a. deutscher Meister und war zum Reformationsfest 2017 schon mal in der Immanuelkirche Diedorf zu Gast, als „sacred concert“ von Duke Ellington zu hören war. Pfarrer Alan Büching wird mit Gebeten, Psalmen und kurzen verkündigenden Impulsen die Jazzmesse moderieren. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Jazz-Gottesdienst.

"Gottesdienst erleben" ist ein Projekt der Evangelischen Kirche in Deutschland. Mehr dazu unter www.gottesdiensterleben.de

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2019

Unsere nächsten Gottesdienste:





















 

Unsere nächsten besonderen Veranstaltungen:





















© Evang.-Luth. Kirchengemeinde Diedorf - Fischach 2010 - 2019